Grüne Woche 2019 in Berlin: Neue Sanddorn-Spezialitäten aus Brandenburg entdecken

1604
Sanddorn-Delikatessen auf der Grünen Woche 2019 in Berlin

Köstlichkeiten aus selbst angebautem Bio-Sanddorn – dafür steht die Christine Berger GmbH mit ihrer Marke Sandokan seit 25 Jahren. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (IGW) präsentiert das Familienunternehmen mit Sitz in Petzow bei Potsdam auch 2019 wieder Klassiker und Neuheiten aus der eigenen Sanddorn- und Wildfrucht-Manufaktur (18. – 27. Januar / Halle 21, Stand 146).

Am Stand des Sanddorn-Spezialisten kann eine große Auswahl von Sanddorn- und Wildfrucht-Delikatessen gekostet werden. Das Spektrum reicht von Sanddorn-Säften und -Weinen über Sanddorn-Fruchtaufstriche bis zu Süßigkeiten wie Bio-Sanddorn-Gummibärchen und Sanddornschokolade. Zudem erfreuen herzhafte Genüsse wie Sanddorn-Senf und -Essig, Sanddorn-Chutney oder Sanddorn-Burger-Saucen die Gaumen der Besucher. Alle Produkte haben eines gemeinsam: Bei der Herstellung wird ausschließlich Bio-Sanddorn aus der eigenen Erzeugung in Brandenburg verwendet.

Messeneuheit: Sanddorn-Maracuja-Fruchtaufstrich

Besonders umfangreich ist traditionell das Fruchtaufstrich-Angebot der Christine Berger-Marke „Sandokan“. Ob Bio-Sanddorn „Pure Frucht“, Sanddorn-Konfitüre und -Gelee, Sanddorn-Mango-Chili, Sanddorn-Pfirsich, Sanddorn-Quitte, Sanddorn im Honig oder Sanddorn-Birne-Kardamom: Insgesamt sorgen über 20 Sanddorn-Fruchtaufstriche für leckere Abwechslung nicht nur auf dem Frühstückstisch. Denn immer mehr Sandokan-Kundinnen und -Kunden genießen die köstlichen Fruchtaufstrich-Kompositionen auch im Joghurt, im Müsli oder in Desserts. In diesem Jahr präsentiert das Unternehmen eine besondere neue Kreation: den Fruchtaufstrich „Sanddorn-Maracuja“. Dabei ergänzen sich der frisch-säuerliche Maracuja-Geschmack und das tief fruchtige Sanddorn-Aroma zu einem faszinierenden Einklang.

Sanddornlikör: Der Klassiker als Jubiläumsedition

2019 feiert des Familienunternehmen aus Petzow sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Was einst mit dem Erhalt der traditionsreichen Sanddorn-Plantagen begann, hat sich über die Jahre hinweg zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt: Denn die Christine Berger GmbH zählt längst zu den führenden Sanddorn-Spezialisten und ist eines der wenigen Unternehmen, bei dem alles aus einer Hand kommt – vom Bio-Anbau über die Verarbeitung und Produktion bis zum Vertrieb. Ein Produkt hat bei Christine Berger traditionell einen besonderen Stellenwert: der Sanddornlikör. Besonders ist dieser flüssige Genuss nicht nur wegen des verführerischen Geschmacks. Die Eigenentwicklung des Hauses ist zudem der erste stabile Sanddornlikör, der sich nicht absetzt und das strahlende Orange der Superfrucht besonders attraktiv zur Geltung bringt. Zum 25-jährigen Jubiläum präsentiert das Unternehmen dieses Spitzenprodukt als Jubiläumsedition. Ein Genuss ist der Sanddornlikör nicht nur pur, sondern auch „on the rocks“ oder als Aperitif mit Sanddorn-Secco oder Sekt. Ein Tipp: Desserts wie Vanilleeis oder Pudding lassen sich mit etwas Sanddornlikör ebenfalls großartig verfeinern.

Immer einen Besuch wert: der Sanddorn-Garten in Petzow

Alle, die die Grüne Woche 2019 in Berlin nicht besuchen können, haben in Petzow bei Potsdam die Möglichkeit, das vielfältige Sanddorn- und Wildfruchtspezialitäten-Angebot von Christine Berger kennenzulernen. Hier im Sanddorn-Garten, der zugleich der Hauptsitz des Unternehmens ist, finden Besucher nicht nur Sanddorn-Pflanzen, seltene Wildfrucht- und Obstsorten und einen Kräutergarten. Das beliebte Ausflugsziel direkt am Glindower See bietet neben einem Hof- und einem Spezialitätenladen auch das Restaurant „Orangerie“ mit See-Terrasse, in dem die Delikatessen gleich probiert werden können. In der „Gläsernen Schauproduktion“ erleben die Besucher ganz direkt, wie aus Sanddorn und anderen Früchten zum Beispiel leckere Brotaufstriche entstehen. In einem multimedialen Präsentationsraum wird zudem anschaulich über die Herkunft, den Anbau und die Verarbeitung des Sanddorns informiert. Alle Informationen dazu stehen unter www.sanddorn-garten-petzow.de bereit.

Sanddorn-Genuss-Shop im Internet

Noch einfacher kommen Sanddorn-Fans online auf ihre Kosten. Im Onlineshop unter www.sanddorn-shop.com können die zahlreichen Sanddorn- und Fruchtprodukte erkundet und bestellt werden. Hier finden sich neben Spezialitäten auch naturbelassene Sanddorn-Produkte wie reines Sanddorn-Öl, Sanddorn-Muttersaft und Sanddorn-Beeren in Bio-Qualität. Hinzu kommt eine ganze Reihe von Sanddorn-Kosmetik-Produkten – vom Sanddorn-Massageöl bis zur Intensivcreme.

Die Christine Berger GmbH präsentiert sich bereits seit 1994 auf der Grünen Woche, in diesem Jahr in Halle 21 am Stand 146. Neben Privatkunden informiert das Unternehmen selbstverständlich auch Händler gerne über das gesamte Sortiment.

TEILEN