Reiner Sanddornsaft – ein Saft, der es in sich hat

5332

Sanddornsaft (auch: Sanddorn-Vollsaft, -Ursaft oder -Muttersaft) zählt zu den meistgekauften reinen Sanddorn-Produkten. Sanddornsaft enthält viele Vitamine, fruchteigene Ballaststoffe und zahlreiche weitere Inhaltsstoffe. Sanddornsaft wird oft als Ergänzung der täglichen Ernährung genossen.

Sein hoher Vitamin-C-Gehalt hat Sanddorn den Beinamen “Zitrone des Nordens” eingebracht. Bis zu zehnmal mehr Vitamin C (Ascorbinsäure) liefert die Sanddornbeere im Vergleich zur Südfrucht. Doch Sanddornbeeren enthalten mehr als nur viel natürliches Vitamin C.  Auch Vitamin E (Tocopherol), die Vitamine K und das Provitamin A hat die Sanddornbeere zu bieten. Sanddornbeeren enthalten zudem Mineralien, Fruchtöle und Spurenelemente.

Vitamine, die im Sanddorn enthalten sind:

  • Vitamin C (Ascorbinsäure)
  • Das Provitamin A
  • Vitamin E (Tocopherol)
  • Vitamin K

Sanddornsaft ist nicht gleich Sanddornsaft

Damit die natürlichen Qualitäten des Sanddorns bewahrt werden, muss die Verarbeitung der Superfrucht in allen Produktionsschritten schonend erfolgen – vom Anbau des Sanddorns, über die Ernte, bis zur Produktion und Abfüllung. Für Sanddornsäfte und -produkte der Christine Berger GmbH & Co. KG werden ausschließlich Sanddorn-Früchte verwendet, die das Unternehmen selbst kontrolliert biologisch auf rund 100 Hektar großen Sanddornfeldern in der Region Werder (Havel) in Brandenburg anbaut. Importierte Sanddornfrüchte – zum Beispiel aus China – werden grundsätzlich nicht verarbeitet. Die reifen Früchte werden im Spätherbst frisch geerntet und direkt vom Erzeuger schonend zu Sanddornsaft in zertifizierter Bio-Qualität und weiteren Sanddorn-Produkten verarbeitet. Dadurch hebt sich der Sanddornsaft von Christine Berger von vielen anderen ab. Sanddornsaft lässt sich dabei nicht nur pur genießen. Auch Mischsäfte wie etwa die Sanddorn-Mango-Kombination “Sandokan Exotic” oder die Sanddorn-Mehrfruchtsäfte der Reihe “Sanddorn Vital-Mahlzeit” bieten die wertvollen Qualitäten des Sanddorns. Natürlich lässt sich Sanddorn-Saft auch einfach selbst mischen.

Unser Tipp: Probieren Sie auch unsere Sanddorn-Rezepte mit Sanddornsaft!

TEILEN